86-75: Niners im Playoff-Halbfinale!

Basketball Chemnitzer Profis gewinnen drittes Viertelfinalspiel souverän

Auch im dritten Viertelfinalspiel haben sich die Niners gestern Abend gegen die Karlsruhe Lions durchgesetzt und gewannen mit 86:75. Lange war die Partie ausgeglichen, ehe im Schlussabschnitt der breitere Kader den Ausschlag für den Hauptrundensieger gab. Vor 2.800 Fans war Malte Ziegenhagen mit 28 Punkten erfolgreichster Chemnitzer. Damit haben die Niners die Viertelfinalserie mit 3:0 für sich entschieden und ziehen ins Halbfinale ein. Gegner wird Hamburg oder Rostock sein, deren Serie derzeit die Towers mit 2:1 anführen.

Die Heimspieltermine der Niners sind dann der 20. und 26. April. Der Halbfinalsieger steigt sportlich in die Bundesliga auf.