• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Büro steht in Flammen

Feuerwehr Eine Person mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

In der Nacht zu Donnerstag, gegen 0.30 Uhr, wurden Feuerwehr, Polizei und der Rettungsdienst zu einem Einsatz in die Clausstraße im Chemnitzer Stadtteil Lutherviertel gerufen. In einem Büro im Erdgeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses war ein Feuer ausgebrochen.

Der Rauch war aufgrund von geöffneten Fenstern bis in die darüberliegende Wohnung gezogen. Durch die schnellen Maßnahmen konnte ein Übergreifen des Feuers auf weitere Räumlichkeiten jedoch verhindert werden. Eine Person wurde von den Rettungskräften mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.



Prospekte