Ballack auf der Liste: Das soll der neue CFC-Aufsichtsrat werden!

FUSSBALL Acht Kandidaten stehen für das Amt bereit

Der Ehrenrat des Chemnitzer FC  hat am heutigen Dienstag die vorläufige Kandidatenliste für die Wahl des Aufsichtsrates bekanntgegeben.

"Wir wollen unseren Mitgliedern die Möglichkeit geben, sich rechtzeitig mit den Kandidaten für den Aufsichtsrat auseinander zu setzen. Eine finale Liste, so wie sie dann auf der Mitgliederversammlung zur Abstimmung steht, wird Anfang nächster Woche feststehen", erklärte Jürgen Rotter, Vorsitzender des Ehrenrates des Chemnitzer FC e.V. Interessant: Auf der Liste steht auch Stephan Ballack, Vater vom einstigen Weltklasse-Fußballer Michael Ballack!

Folgende acht Vereinsmitglieder stehen für die Wahl bereit:

- Stephan Ballack, Geschäftsführer IVG Planungs- und Bauträger GmbH

- Uwe Hildebrand, Philipp Ladenbau Olb GmbH & Co. KG

- Grit Hofmann, kaufmännische Leiterin NILES-SIMMONS Industrieanlagen GmbH

- Jörg Illing, ehemaliger Spieler FC Karl-Marx-Stadt / Chemnitzer FC, Speditionskaufmann

- Mario Kempt, Kriminalhauptkommissar

- Tino Kermer, Diplom-Betriebswirt KPM-Bau GmbH

- Norman Löster, Wirtschafts-Jurist

- Knut Müller, Geschäftsführer Müller Gusstechnik GmbH & Co. KG

Der Aufsichtsrat wird auf der Mitgliederversammlung am 7. Dezember in der Messehalle 2 der Messe Chemnitz gewählt und muss aus mindestens fünf Personen, darf aber aus maximal sieben Personen, bestehen. Brisant: Ein Name fällt also definitiv noch heraus.