Bunter CSD im Stadthallenpark

Kultur Zwar ohne Parade aber trotzdem vielseitig und bunt

Chemnitz. 

Chemnitz. Am morgigen Samstag wird es wieder bunt im Stadthallenpark. Zwar ohne Parade, wie sonst üblich, aber trotzdem mit einem vielseitigen Programm startet um 14 Uhr der Christopher Street Day, der Gedenk- und Demonstrationstag homo- und bisexueller Menschen, von Transgender und intersexuellen Personen. Wie Vorstandsmitglied Robert Lutz vom Verein Christopher Street Day Chemnitz dem BLICK sagte, soll es wieder eine schöne Mischung aus Musik und Redebeiträgen geben, die in diesem Jahr auch als Stream über YouTube und Facebook gezeigt werden soll. Die Band "Rules of this game" und der Berliner Sänger MKSM wollen für Musik auf der Bühne sorgen. Außerdem hat sich Joel Schiliro, der Mister-Gay-Germany als Gast angekündigt. "Er stellt seine Kampagne zum Adoptionsrecht für Homosexuelle vor", so Robert Lutz.