Chemmy: Chemnitz kürt beste Sportler und Vereine

Auszeichnung Bildimpressionen vom Chemmy 2018

Alle Gewinner des Chemmys 2018. Foto: Ralph Kunz

Am gestrigen Samstag war es wieder soweit: Der Sport Chemmy wurde vergeben. Dieses Jahr zum bereits zwanzigsten Mal.

Der VTB Chemnitz e.V erhielt den Ehren Chemmy, Lea Sophie Klick den Chemmy für Nachwuchs, Klaus Ebert den Titel Trainer für´s Lebenswerk, die Niners bekamen eine Auszeichnung für die Mannschaft des Jahres, Pauline Schäfer für die Sportlerin des Jahres und den Chemmy der Herzen und Nico Ihle erhielt den Chemmy für den Sportler des Jahres. Zusätzlich durfte er sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen.