Chemnitz Süd: Auffahrunfall verursacht Stau bis nach Glösa

Blaulicht Die Insassen des PKW wurden allesamt verletzt

Auf der A72 nahe der Anschlussstelle Chemnitz Süd ereigneten sich am Donnerstag gegen 7.30 Uhr zwei Unfälle. Nach ersten Informationen fuhr ein LKW auf einen PKW Dacia mit 3 Insassen auf, wobei alle Insassen verletzt wurden. In der Folge rammte ein PKW einen Schilderwagen der Autobahnmeisterei bei Spurwechsel. Die Schuldfrage dabei ist noch unklar. Die Unfälle verursachten einen Stau bis zur Anschlussstelle Chemnitz-Glösa.