Chemnitzer Messe-Event mit Teamgeist

Wettkampf Am 6. Januar geht "c-fit TeamChallenge" in neue Runde

chemnitzer-messe-event-mit-teamgeist
Spaß wird bei der "c-fit-TeamChallenge" immer groß geschrieben. Foto: Ernesto Uhlmann

Welcher sportliche Ausgleich ist der richtige für mich, um dem alltäglichen Stress standzuhalten und gleichzeitig etwas für die Gesundheit zu tun? Die Frage wird am Wochenende vom 4. bis 6. Januar beantwortet, wenn c-fit wieder in die Chemnitzer Messehallen einlädt. Die Messe für Lifestyle, Sport und Gesundheit bietet Interessierten nicht nur eine Informations- sowie Aktionsplattform zu aktuellen Fitness- und Wellnesstrends, sondern auch Anregungen für gesunde Ernährungs- und Lebensweisen.

Welches Team setzt sich durch?

Und auch zur Ausgabe 2019 findet am Messe-Sonntag die c-fit TeamChallenge statt. In einem heißen Wettkampf müssen die Teams verschiedene Disziplinen meistern und an ihren Gegnern vorbeiziehen. Die Ausschreibung für die inzwischen vierte Auflage der "c-fit-TeamChallenge" steht jetzt online: Frauen und Männer gehen am Messesonntag, dem 6. Januar 2019, jeweils in Dreierteams in der Messe an den Start.

Die gemischten Teams bestehen jeweils aus vier Teilnehmern. "Die acht einzelnen Disziplinen wie Bobbycar-Rennen, Segway-Parcours und das Absolvieren des Rundgangs im Inneren des Klettermobils wurden so ausgewählt, dass das Alter der Teilnehmer keine Rolle spielt. Was zählt ist der Spaß, gemeinsam etwas für die eigene Fitness zu tun", sagt Stefanie Schöniger, Projektreferentin der Messe c-fit. In den vergangenen drei Jahren dominierte das Team Enduro mit Maik Schubert, Phillip Beyer und Patrick Hartmann die "c-fit TeamChallenge". "Wir werden sehen, ob es die Allrounder aus dem Erzgebirge 2019 zum vierten Mal in Folge auf das Treppchen schaffen oder wir einen ganz neuen Sieger haben werden", sagt Stefanie Schöniger. Anmeldungen zur TeamChallenge sind online unter www.c-fit-messe.de möglich.