Das ist los am Himmelfahrtswochenende

Programm Diese Veranstaltungen finden in Chemnitz statt

das-ist-los-am-himmelfahrtswochenende
Das Opernhaus auf dem Chemnitzer Theaterplatz. Foto: bl/Thomas Schmotz

BLICK informiert über Events, die am Himmelfahrtswochenende vom 10. bis 13. Mai in Chemnitz stattfinden. (Auszug)

Programm

Donnerstag, 10. Mai:

Tour ins Osterzgebirge nach Holzau - Hauptbahnhof, 9 Uhr

Ballonfest - Parkeisenbahn Küchwald, beginnt 10 Uhr und endet am 13. Mai 21 Uhr

Oper: "Ein Maskenball" - Opernhaus, 18 Uhr

Kabarett: "Sgladschtglei" - St. Markus Kirche, 20 Uhr

Freitag, 11. Mai:

Ausstellung: "Behindern verhindern" - Stadtbad, 6-22 Uhr

Kabarett: "Ins Netz gegangen" - Das Kabarett Chemnitz, 20 Uhr

Pferdeshow: "Apassionata: Gefährten des Lichts" - Chemnitz Arena, 19.30 Uhr und 22 Uhr (auch an den anderen Tagen gibt es weitere Veranstaltungen)

Ballett: "Das Dschungelbuch" - Opernhaus, 19 Uhr

Tanzabend: "Hier tanzt Chemnitz" - Pentago3, 20 Uhr

Musik & Kabarett: "Bernd Stelter: Wer Lieder singt, braucht keinen Therapeuten" - Stadthalle, 20 Uhr

Klassik: "Sächsisches Mozartfest" - TU Bibliothek Straße der Nationen, 20 Uhr

Samstag, 12. Mai:

Sonstiges: "Vogelzählung und Nistkastenkontrolle" - Parkeisenbahn Küchwald, 7 Uhr

Wanderung: "Durch das Große Lößnitztal zum Bergmännel" - Hauptbahnhof, 7.30 Uhr

Konzert: "Die Amigos" - Stadthalle, 15 Uhr

Oper: "Don Pasquale" - Opernhaus, 19 Uhr

Schauspiel: "Tod eines Handlungsreisenden" - Schauspielhaus, 19.30 Uhr

Sonntag, 13. Mai:

Puppentheater: "Max und Moritz mit dem Theater Manuart" - Wasserschloss Klaffenbach, 15 Uhr

Ballett: "Romeo & Julia" - Opernhaus, 18 Uhr

Schauspiel: "Silence of the Woodchucks" - Schauspielhaus, 18 Uhr