Der CFC hat wieder einen Vorstand!

Fussball Aufsichtsrat beruft drei Personen in das Gremium

der-cfc-hat-wieder-einen-vorstand
Thomas Uhlig war zur Mitgliederversammlung in den Aufsichtsrat gewählt worden, nun gehört er dem Vereinsvorstand an. Foto: Harry Härtel

Der Aufsichtsrat des Chemnitzer FC hat Thomas Uhlig (44), Andreas Georgi (49) und Steffen Ziffert (53) mit sofortiger Wirkung zum Vorstand des Vereins bestellt.

Thomas Uhlig, wird somit als Mitglied des Aufsichtsrates und Herr Andreas Georgi, als kooptiertes Mitglied des Aufsichtsrates, aus diesem Gremium entlassen, beide sind nun ausschließlich im Vorstand tätig. Steffen Ziffert setzt sein Vorstandsmandat fort.

Nico Beltrame bleibt weiterhin kooptiertes Mitglied des Aufsichtsrates. Er begründet seine Entscheidung, sein Vorstandsmandat nicht fortzusetzen, mit größer werdenden beruflichen Verpflichtungen.

AR-Chef: "Zukunfsweisende Entscheidung"

"Für uns als Aufsichtsrat ist die Neubestellung des Vorstandes eine gute und zukunftsweisende Entscheidung. Perspektivisch werden wir den Vorstand um noch zwei weitere Mitglieder erweitern, um für die kommenden Aufgaben strategisch besser aufgestellt zu sein". Wir freuen uns auf die kommende Zusammenarbeit.", erklärt der Aufsichtsratsvorsitzende Uwe Bauch die Neubestellung.