Die Stadt wird wieder ein Stück bunter

Kultur Gestaltung der Treppe im Lego-Look

Seit dieser Woche verschönert die Initiative der "Buntmacher*innen" die Treppen am Firmensitz der Eins Energie an der Augustusburger Straße. Die Idee zur Treppe im Lego-Look hatte Josephine Klinkhardt, die sich im letzten Jahr an "Nimm Platz" beteiligte. Mit dem Aufruf suchte die Stadt Ideen zur Umgestaltung von öffentlichen Plätzen, für deren Umsetzung jeweils 2025 Euro aus dem Kulturhauptstadt-Budget zur Verfügung standen.

Einweihung für 4. Juli geplant

Insgesamt sind fünf Entwürfe entstanden, die anschließend über mehrere Wochen zur Abstimmung standen. Fast 2.900 Chemnitzerinnen und Chemnitzer beteiligten sich an der Abstimmung und wählten mit 42 Prozent den Entwurf Nummer 4, wie er im Bild zu sehen ist, zum Sieger. Dieser wird seit dieser Woche immer nachmittags nach der Arbeit in die Tat umgesetzt. Die offizielle Einweihung ist für den 4. Juli geplant.