Einbrecher verstecken sich vor Polizei

polizei Die Polizei konnte die mutmaßlichen Täter stellen

Aufgrund eines Zeugenhinweises rückten Beamte am späten Dienstagabend in einem Büro- und Geschäftsgebäude in der Zwickauer Straße zum Einsatz aus. Tatsächlich fand die Polizei mehrere aufgebrochene Türen vor und stellten fest, dass mehrere Kuperrrohre abmontiert waren. Wenig später stellten die Beamten zwei Männer (32, 33) in einer der Räume, die sich offenbar vor den Einsatzkräften versteckt hatten. Im Grundstück wurden zum Abtransport bereitgelegte Rohre aufgefunden.