Europameister heuert beim Chemnitzer FC an

Fussball Wird Pascal Itter neuer Außenverteidiger?

europameister-heuert-beim-chemnitzer-fc-an
Pascal Itter ist der Neue beim CFC. Foto: SC Paderborn 07

Der Chemnitzer FC drückt bei seiner Personalplanung weiter aufs Tempo. Am Mittwoch gab der Regionalligist die Verpflichtung von Pascal Itter bekannt. Der 23-Jährige wurde mit der Deutschen U 19- Nationalmannschaft 2014 Europameister und spielte zuletzt beim SC Paderborn. Dort kam er aber in der abgelaufenen Saison nach einem Kreuzbandriss nur in 14 Spielen der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

Der Hesse litt zuletzt an einem Kreuzbandriss

Itter wurde in Schwalmstadt (Hessen) geboren und in den Leistungszentren des 1. FC Nürnberg und Schalke 04 ausgebildet. "Pascal ist ein sehr flexibler und dynamischer Spieler, der nach seiner Verletzung jetzt wieder beschwerdefrei ist und den Schwung der positiven Ereignisse aus Paderborn mit zu uns nach Chemnitz nehmen will", sagte CFC-Cheftrainer David Bergner. Itter spielte bisher vor allem als rechter Außenverteidiger