Feuerwehreinsatz in Moritzhof-Sparkasse

Blaulicht Kameraden stellten durch Überhitzung explodierte Batterien fest

Am gestrigen Dienstag wurde gegen 18.30 wurde die Feuerwehr durch Brandmelder in die Bahnhofstraße in die Sparkasse am Moritzhof gerufen. Die Einsatzkräfte vor Ort stellten Batterien fest, welche aufgrund von Überhitzung explodiert waren. Diese konnten schließlich durch die Kameraden geborgen und sicher entsorgt werden. Eine Gefahr für Dritte bestand während des Einsatzes nicht.