Fußball Reserve will fünften Streich

Die himmelblaue Reserve blieb in der Oberliga zuletzt viermal ungeschlagen, gewann zweimal 3:2 und spielte zweimal 1:1. In der Jendrossek-Elf tat sich vor allem Martin Rießbeck hervor, der aus Leutzsch kam und in den letzten drei Partien vier Tore machte. Toni Wachsmuth, in der Vorsaison bei den Profis in der Innenverteidigung gesetzt, gab nach langer Verletzungspause sein Debüt in der Zweiten und wird für die Erste aufgebaut. Gegen Blau-Gelb Laubsdorf (Sonntag, 13.30 Uhr, Sportforum) soll die Serie auf fünf ungeschlagene Spiele ausgebaut werden. Zeitgleich spielen die CFC-Frauen auf dem Neubauernweg in der Regionalliga gegen den HFC, haben nach dem ersten Saisonsieg in der Vorwoche (5:3 gegen Neubrandenburg) Auftrieb bekommen.