Heute ist 75. Gedenktag der Befreiung vom Nationalsozialismus

Geschichte Chemnitz erinnert an das Ende des Zweiten Weltkrieges

Heute wird in Chemnitz dem 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges und der Befreiung vom Nationalsozialismus gedacht. Aus diesem Anlass findet heute auf dem Städtischen Friedhof an der Kriegsgräberanlage am Richterweg und am Mahnmal im Park der Opfer des Faschismus eine stille Kranzniederlegung statt.

OB Barbara Ludwig und Vertreter des Stadtrates legen an beiden Orten Kränze nieder, die Oberbürgermeisterin hält jeweils eine Ansprache.

 

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!