Kalender kontra Mitleid

Aktion Volksbank Chemnitz sponsert 2016er Kalender

Am Burgstädter Standort der Partner-Werkstätten der Stadtmission Chemnitz wurde er der Öffentlichkeit erstmals öffentlich präsentiert - der 2016er Kalender aus der Reihe der Kalender-Editionen der Volksbank Chemnitz. Er trägt den Titel "Werkstatt-Installationen". Gezeigt werden darin zwölf Installationen, die in der Partner-Werkstatt Chemnitz gefertigt und von Fotograf Ronald Bartel in Szene gesetzt wurden. Die kunststudierte Gruppenleiterin Birgit Enzmann und eine Gruppe von Werkstattmitarbeitern waren die Hauptakteure des Kalenders. "Ich bin einfach begeistert von der fotografischen Umsetzung", äußerte sich Wolfgang Müller, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Chemnitz eG, anlässlich der Präsentation. Der Kalender hat insgesamt eine Auflage von 6.500 Stück, wobei 4.500 für die Mitglieder und Kunden der Volksbank Chemnitz hergestellt wurden. Die restlichen Kalender stehen der Stadtmission zur Verfügung. Die Volksbank finanziert dabei nicht nur die eigene Auflage, sondern übernimmt auch die Produktionskosten für die Exemplare der Stadtmission als Sponsoringleistung. Gemeinsam mit der Stadtmission will die Volksbank damit zum Abbau von Vorbehalten gegen Menschen mit Handicap beitragen. "Das Endprodukt muss stimmen", weiß auch der Burgstädter Werkstattleiter Andreas Petzold, zur Fertigung in den Partner-Werkstätten. In der Partner-Werkstatt Burgstädt werden vorrangig Industriemontagen ausgeführt und LED-Leuchten gefertigt. Welche Motive beinhaltet der Kalender nun? Das sind ausschließlich Konstruktionsobjekte aus Teilen, die in den Partner-Werkstätten verwendet werden, so beispielsweise Drehspäne, Zubehörteile aus der Autoindustrie oder Jalousie-Bestandteile. Diese Materialien wurden von den Werkstattmitarbeitern, dem Fotografen und der Gruppenleiterin liebevoll zu einem stimmigen Bild arrangiert. Ab Januar stehen auf der Volksbank-Website auch Erläuterungen zu jedem Monatsbild dieses Kalenders. Weitere Informationen unter www.volksbank-chemnitz.de/kalenderedition