• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Miteinander statt Gegeneinander e. V. gewinnt "Großen Stern in Silber"

Wettbewerb "Sterne des Sports" wurden in Dresden vergeben

Dresden/Chemnitz. 

Dresden/Chemnitz. Der Sportverein Miteinander statt Gegeneinander e. V. hat in diesem Jahr den Wettbewerb "Großen Stern des Sports" in Silber in Sachsen gewonnen. Die Chemnitzer wurden am Dienstagabend von den Volksbanken Raiffeisenbanken des Landes in der Staatskanzlei für ihr Projekt "Chemlympics" ausgezeichnet. "Es ist überwältigend. Und ich kann noch gar nicht glauben, dass wir jetzt mit diesem Projekt Sieger der `Sterne des Sports` in Sachsen sind", meinte freudestrahlend Ronny Kienert, Vereinsvorsitzender von "Miteinander statt Gegeneinander".

Inklusives Sportfest begeistert

"Miteinander statt Gegeneinander", das ist der Name des Vereins und zugleich das Programm der "Chemlympics". Die "Chemlympics" sind ein großes inklusives Sportfest, das Menschen mit und ohne Handicap gemeinsam feiern. Begleitet und unterstützt von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern starteten Sportler mit Behinderung bei Disziplinen wie Weitsprung, Sprint, Medizinballwerfen, Teppichcurling, Bogenschießen und beim Staffellauf. Die Leistungen werden nach den Voraussetzungen der Wettbewerbsteilnehmer gewertet. Die "Chemlympics" zeigen, wie Sport Unterschiede überwinden, Menschen zusammenbringen und Gemeinschaftsgefühl entstehen lassen kann.

Preisträger:

Platz (2.500 Euro): Miteinander statt Gegeneinander e.V., ausgezeichnet für die Maßnahme "Inklusion geht alle an - Sport verbindet", eingereicht bei der Volksbank Chemnitz eG

Platz (1.500 Euro): 1. FC Lokomotive Leipzig e.V., ausgezeichnet für ein Projekt im Blindenfußball, eingereicht bei der Leipziger Volksbank eG

Platz (1.000 Euro): Shintai Wiedemar e.V., ausgezeichnet für Projekte unter dem Motto "Eine kleine Gemeinde wird fit!", begleitet durch den Kreissportbund Nordsachsen

Förderpreis (500 Euro): BSC Freiberg e.V., ausgezeichnet für das Fußball-Projekt "Team International", eingereicht bei der VR-Bank Mittelsachsen eG

Förderpreis (500 Euro): Görlitzer BC Squirrels e.V., ausgezeichnet für die Maßnahme "Wir für hier" bei der Volksbank Niederschlesien Summer League, eingereicht bei der Volksbank Raiffeisenbank Niederschlesien eG

Förderpreis (500 Euro): TSC "Aqua-Team" e.V., ausgezeichnet für das Projekt "Alle in einem Boot", eingereicht bei der Volksbank Spree-Neiße eG



Prospekte