Nachtskaten durch die Chemnitzer City

Volkssport Heute findet das nächste Nachtskaten statt

nachtskaten-durch-die-chemnitzer-city
Chemnitz, Theaterstraße/ Am Wall. Foto: Harry Härtel/Härtelpress

Das Chemnitzer Nachtskaten ist unter Freizeitsportlern der Region eine beliebte Gelegenheit auf ordentlichen Straßen mit unterstützender Musik mit seinesgleichen seinem Hobby zu frönen. Die nächste Runde des Veranstaltung steigt am heutigen Donnerstagabend, wobei die Veranstalter trotz subtropischer Temperaturen und Urlaubszeit auf regen Zuspruch seitens der sportbegeisterten Chemnitzer hoffen.

Der Start erfolgt wie gewohnt auf dem Rosenhof. Über Theater-, Mühlen- und Nordstraße führt die erste Runde weiter auf Schönherr-, Blankenburg- und Bornaer Straße, ehe auf Chemnitztalstraße/Blankenauer abgebogen wird. Bei der SB-Halle auf dem Parkplatz wird eine Pause eingelegt. Danach geht es zurück über Straße der Nationen, Brücken- und Mühlenstraße. Anschließend folgt die zweite Runde. Insgesamt sind 21 Kilometer zu absolvieren. Ziel ist auf dem Rosenhof.