Niners unterliegen Crailsheim

Basketball 81:107 gegen die Merlins aus Baden-Württemberg

Im dritten Vorbereitungsspiel auf die neue Bundesligasaison haben die Chemnitz Niners eine 81:107-Niederlage gegen die Merlins aus Crailsheim hinnehmen müssen. Bereits im ersten Viertel drehte der Ligakonkurrent so richtig auf und zog bis auf 43:25 davon. Danach fand die Mannschaft von Trainer Rodrigo Pastore etwas besser ins Spiel, ohne dem Match eine Wende verleihen zu können. Am Sonntag steht für die Chemnitzer in Weißenfels die vierte von insgesamt elf Testpartien auf dem Programm, ehe am ersten Novemberwochenende der scharfe Ligastart in der höchsten deutschen Spielklasse bevorsteht.