• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss unterwegs

Blaulicht Anzeige gegen ungarischen Staatsangehörigen

Den 30-jährigen Fahrer eines PKW BMW kontrollierten Polizisten gestern Abend gegen 21.35 Uhr in der Hainstraße, Ortsteil Sonnenberg, wobei der 30-Jährige keinen Führerschein vorzeigen konnte. Eine Abfrage, ob er überhaupt im Besitz eines solch gültigen Dokuments ist, verlief daraufhin negativ - ein Drogenvortest mit ihm hingegen positiv auf Cannabis. Für den ungarischen Staatsangehörigen folgten eine Blutentnahme sowie Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie unter dem Einfluss berauschender Mittel.

 



Prospekte