Planenschlitzer auf frischer Tat gefasst

Kriminalität Sächsische und brandenburgische Polizei nimmt 4 Personen fest

planenschlitzer-auf-frischer-tat-gefasst
Foto: Harry Härtel

Der Polizei ist ein Schlag gegen sogenannte "Planenschlitzer" gelungen. Am Freitag wurden vier Männer im Alter von 23 bis 42 Jahren in Brandenburg festgenommen, wie die Chemnitzer Polizei am Montag mitteilte. Die Beamten erwischten zwei der Männer, als sie gerade dabei waren, Diebesgut - dutzende Kartons mit Kaffepulver - von einem Sattelzug in ihren Transporter zu verladen.

Den anderen beiden gelang zunächst die Flucht. Sie wurden später in der Nähe von Berlin gestellt.

Die Fahndung war eine Kooperation zwischen der Chemnitzer Polizei, dem sächsischen Landeskriminalamt sowie der brandenburgischen Polizei. Jetzt wird geprüft, ob die als Bande agierenden Männer auch für andere Taten dieser Art verantwortlich sind. Das Amtsgericht Chemnitz hatte die Haftbefehle erlassen.