• Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Erzgebirge
Vogtland

Polizisten beenden Partys in Chemnitz und Bärenstein

Polizei Mehrere Ordnungswidrigkeitsanzeigen wurden erstattet

Chemnitz/Bärenstein. 

Chemnitz/Bärenstein. Am Samstag gegen 22.30 Uhr suchten Polizisten, aufgrund eines Hinweis wegen Lärm, eine Wohnung in der Straße Usti nad Labem in Chemnitz auf. In dieser hielten sich neben den vier Wohnungsmietern noch vier weitere Personen aus mehreren Haushalten auf. Die Feierlichkeiten wurden beendet und insgesamt vier Ordnungswidrigkeitsanzeigen gegen die Beteiligten im Alter zwischen 19 und 37 Jahren erstattet. Die Gäste verließen die Wohnung.

 

Auch in Bärenstein im Erzgebirge begaben sich Beamte nach einem Hinweis zu einer Wohnung in der Oberwiesenthaler Straße. Dort feierten insgesamt sechs Personen aus mehr als zwei Hausständen. Gegen die Männer und Frauen im Alter zwischen 21 und 31 Jahren wurden Anzeigen wegen des Verstoßes gegen die Sächsische Corona-Schutz-Verordnung gefertigt und die Feier aufgelöst.