• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Prinzessin sein für einen Tag: Traum vieler Frauen geht in Erfüllung

Event Einer der besten Fotografen weltweit zu Gast in Chemnitz

Im Pentahotel trafen sich am Samstag viele Frauen, die alle nur das Eine wollten: Eine Typ-Veränderung. Denn darum geht es bei "Princess for one day" - mit einem Profi-Styling und anschließendem Fotoshooting von einem Starfotografen, dürfen sich Frauen einen Tag lang als Prinzessinnen fühlen. Damit geht für viele Frauen ein kleiner Traum in Erfüllung. Diejenigen, die am Samstag mit dabei waren, können sich glücklich schätzen, denn die Tickets waren so begehrt, dass das Event hätte noch einen Tag länger gehen können.

Einer der besten Starfotografen weltweit zu Gast in Chemnitz

Mit Guido Karp, einem der berühmtesten und besten Starfotografen, hatten die Frauen die Möglichkeit auf ein professionelles Portraitfoto-Shooting.

Guido Karp hatte schon unzählige Stars vor der Linse. Neben den Rolling Stones und Michael Jackson, waren Promis wie Jennifer Lopez und Helene Fischer ebenfalls dabei. Auch Coverfotos für mehr als 1.000 Musik-CDs und -DVDs sind aus seiner fotografischen Kunst entstanden. Darunter das Cover der weltweit meistverkauften Musik-DVD "Live at the Albert" von Robbie Williams.

Der gestrige Tag stand im Zeichen von Veränderung

Eingeteilt in 4 Gruppen wurden die Frauen auf den Tag verteilt in zirka 3 Stunden gestylt, fotografiert und beraten und am Ende zu Prinzessinnen. Darunter war auch Waltraud Raubold aus Auerswalde. Sie ist Staragentin des Fernwehparks "Signs of Fame" in Oberkotzau und trifft schon immer gerne Stars. Zwar hat sie dadurch schon eine gewisse Erfahrung im Umgang mit Promis, doch was sie gestern erlebten durfte war auch für Sie neu.

Nach der Wende lernte Sie durch unzählige Konzerte, die nun die Stars aus aller Welt im Osten veranstalten konnten, den berühmten Fotografen Guido Karp kennen. Die Bekanntschaft machten sie auf einer Tour von Uwe Hübner, mit seiner ZDF- Hitparade, bei welcher Guido Karp der damalige Fotograf war. Auch wenn Karb in Los Angeles lebt, riss der Kontakt zwischen den beiden nie ab.

Raubold und der Fotograf erkennen sich wieder

Als Raubold vom Event "Princess for one day", welches Guido Karp und sein sehr erfolgreiches, nettes und profiliertes Team auf den Weg brachten, erfuhr, ist für sie ein Traum in Erfüllung gegangen. Gespannt ließ Sie sich beraten, danach stylen und dann kam der Meister persönlich und schoss das Bild ihres Lebens. Der Fotograf Karp erkannte Raubold wieder und es gab nach den Shootings Zeit, um miteinander zu reden.

Karp und sein Team touren weiter durch Österreich und der Schweiz und im Herbst darf der Profi die Band "Rammstein" auf Tour begleiten. Auch das Comeback der Gruppe Genesis, die vor 13 Jahren das letzte Mal gemeinsam ein Konzert gaben, darf Karb begleiten und die historischen Momente der legendären Band festhalten.



Prospekte