• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Rätsel: Schwerverletzer ruft selbst Notarzt

Polizei Mysteriös, wie es zu den Verletzungen kam - Zeugen gesucht

OT Kaßberg. 

OT Kaßberg. Ein schwer verletzter 31-Jähriger rief am gestrigen Donnerstag gegen 18 Uhr den Notarzt, da er sich schwer verletzt in der Ulmenstraße befand. Die Polizei ermittelte, wie es zu den schweren Verletzungen kam. Im Zuge dessen stellte sich heraus, dass es eine Auseinandersetzung zwischen dem 31-Jährigen, seinem Begleiter und zwei Mitarbeitern eines Straßenreinigungsdienste gab. "Nach bisherigen Erkenntnissen rühren die schweren Verletzungen des 31-Jährigen jedoch nicht aus dieser Auseinandersetzung", gibt die Polizei bekannt und sucht nun Zeugen. Hinweise können unter 0371 387-3448 bei der Polizei abgegeben werden.



Prospekte