• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Samba-Rhythmen und Feuershow

LichtNacht Stimmungsvoller Lampionumzug in Chemnitz am Freitag

Chemnitz. 

Chemnitz. Am Freitag, den 2. November, laden die Volkssolidarität Chemnitz und das Reisebüro am Rosenhof gemeinsam mit vielen anderen Unterstützern erneut zur Chemnitzer LichtNacht ein.

Im vergangenen Jahr nahmen über 4500 Kinder, Eltern und Großeltern an dem großen Lampionumzug teil, mit dem die Veranstalter nun wiederum ein Zeichen für eine tolerante und kinderfreundliche Stadt setzen möchten.

Der Lampionumzug beginnt um 17 Uhr auf der Schlossteichinsel. Begleitet vom Jugendblasorchester Thum, Samba-Rhythmen von "Samba Universo" aus der sächsischen Landeshauptstadt Dresden sowie jungen Fackelträgern der Jugendfeuerwehr Chemnitz führt der Umzug zur Küchwaldbühne. Den fulminanten Abschluss der Veranstaltung für Groß und Klein bildet dort gegen 18 Uhr eine spektakuläre Feuershow von Pyrocatharsis.



Prospekte