Seniorin bei Kollision mit Baum schwer verletzt

Unfall Zeitweilige Vollsperrung des Steinweges

Am Samstagmorgen befuhr eine 75-Jährige mit ihrem PKW Mercedes den Steinweg in Richtung Zeisigwaldstraße. Kurz vor dem Abzweig Forststraße kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Baum. Rettungskräfte versorgten die schwer verletzte Frau und brachten sie in ein Krankenhaus. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Gesamtsachschaden des Unfalls beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten kam es zeitweilig zur Vollsperrung des Steinwegs.