• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

"So machen selbst Behörden Spaß"

Grußwort von Dietrich Gökelmann

Ein buntes Programm für die ganze Familie lockt am 21. August zum Behördenfest im und am Wasserschloss Klaffenbach.

Fast ein Jahr ist vergangen, und ich darf Sie jetzt für Sonntag, den 21. August, für die Zeit zwischen 11 und 18 Uhr in den Hof und auf das Freigelände des Wasserschlosses Klaffenbach zum Chemnitzer Behördenfest einladen. "So machen selbst Behörden Spaß" lautet das Motto der Veranstaltung - und genau das wollen wir erneut beweisen.

Eine Vielzahl von in Chemnitz angesiedelten Ämtern und Institutionen wird an diesem Tag bereits zum 14. Mal in Klaffenbach gemeinsam einen interessanten Tag gestalten. Zweifellos ist dieser Sonntag im Spätsommer eine schöne Tradition, an die wir jetzt gern anschließen. 16 Behörden, Institutionen, Agenturen und Vereine mit Sitz und Personal in Chemnitz sind diesmal mit dabei. Deren Beschäftigte wollen wie auch in den vergangenen Jahren mit Ihnen feiern, ins Gespräch kommen und Ihnen ihre Arbeit vorstellen. Dabei sollen Sie sich als Besucher ebenso gut unterhalten wie informiert fühlen. Es soll ein rundum angenehmer Tag werden.

Ein buntes Programm

Mit einem Mix aus Information, Technik und Show wollen wir unsere Gäste aller Altersklassen ansprechen, Familien ein attraktives Angebot für einen erlebnis- und erkenntnisreichen Nachmittag unterbreiten und uns im Besonderen um die Kinder kümmern. Die traditionelle Zusammenarbeit der Polizeidirektion Chemnitz mit der Landesdirektion Sachsen bei der Organisation des Festes und die freundliche Unterstützung der Chemnitzer Stadtverwaltung werden auch diesmal für einen reibungslosen Ablauf des Geschehens sorgen.

Dazu gehört, gegen 13 Uhr die Landung eines Hubschraubers auf der großen Festwiese hinter dem Schloss abzusichern. Etwa zwei Stunden lang haben die Besucher Gelegenheit, diese Maschine ganz aus der Nähe zu betrachten.

Für den musikalischen Rahmen sorgen in diesem Jahr die Akkordeon Harmonists Chemnitz und später die Brassband Kraftwerk e.V.

Lautstark wird sich auch das Orchester der Bundespolizei Berlin am Programm beteiligen, während zunächst die Tanzgruppe G7 vom Chemnitzer "Kraftwerk e.V" und am späteren Nachmittag die Tanzgruppe der Kita Rappelkiste großen Wirbel auf der Bühne verursachen werden.

Für das leibliche Wohl sorgt - neben der ortsansässigen Gastronomie - wieder die Gulaschkanone des Technischen Hilfswerks.

Bürger und Ämter

miteinander verbinden

Das wichtigste Anliegen des Chemnitzer Behördenfestes ist und bleibt, Bürger und Ämter näher zueinander zu bringen. Deshalb: Gehen Sie bitte auf die Mitarbeiter der Behörden und Institutionen mit Ihren Fragen und Anregungen zu. Sie werden erwartet - nehmen Sie die Einladung an! Bei der von den Behörden gebotenen Themenvielfalt ist bestimmt auch für jeden etwas dabei.

Gäste helfen löschen

Die Feuerwehr Chemnitz ist unter anderem mit einem Löschfahrzeug vor Ort, sie wird die Brandbekämpfung gemeinsam mit dem Publikum üben. Ebenfalls motorisiert ist das Eichamt, das sein Tankstellenprüffahrzeug vorstellt. Die Chemnitzer Stadtverwaltung ist diesmal mit mehreren Ämtern vor Ort, ebenso vertreten sind Bundesbank, Finanzamt, Bundesagentur für Arbeit und andere. Alle warten mit interessanten Informationen und unterhaltsamen Angeboten auf Sie.

Poldi, der Polizei-Dino, wird am Nachmittag auf dem Festgelände unterwegs sein und freut sich darauf, Ihre Bekanntschaft zu machen.

Nicht zuletzt möchte ich Sie natürlich auf den Beitrag meiner Behörde, der Landesdirektion Sachsen, hinweisen. Als zuständige Genehmigungsbehörde auch für sogenannte unbemannte Flugobjekte werden wir Ihnen Drohnen aus der Nähe präsentieren. Um 11.50 Uhr und um 14.40 Uhr wird jeweils für etwa eine Viertelstunde eine solche kleine Maschine vom Schlosshof aus starten - die von ihr bei ihrem Rundflug aufgenommenen Bilder können dann live auf dem Bildschirm beobachtet werden. Es würde mich freuen, wenn ich mit dieser - nur ausschnittweisen - Programmvorschau Ihr Interesse wecken konnte und Sie auf unserem Behördenfest am kommenden Sonntag begrüßen kann. Sie sind herzlich willkommen!

Dietrich Gökelmann

Präsident der

Landesdirektion Sachsen



Prospekte