• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Tödlicher Arbeitsunfall in Gablenz

Blaulicht 62-Jähriger stirbt durch Kopfverletzung

Am Donnerstagmorgen, gegen 8.20 Uhr, ereignete sich auf einem Firmengelände nahe der Augustusburger Straße ein tödlicher Arbeitsunfall. Von einer Arbeitsmaschine hatte sich ein Bauteil gelöst und einen 62-Jährigen am Kopf getroffen. Der Mann kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, wo er seinen Verletzungen erlag. Die Chemnitzer Kriminalpolizei und die Landesdirektion Sachsen, Abteilung Arbeitsschutz, haben die Ermittlungen übernommen.



Prospekte