Theater gibt erste Einblicke in Filmnächte 2018

Filmnächte Erste Highlights für neue Saison in Chemnitz stehen

theater-gibt-erste-einblicke-in-filmnaechte-2018
Die Chemnitzer Filmnächte. Foto: Meisterwerke Neo GmbH

Die diesjährigen Filmnächte auf dem Theaterplatz liegen gerade drei Monate zurück, da stehen die ersten Höhepunkte fürs kommende Jahr bereits fest. Im Sommer 2018 dürfen sich Fans unter anderem auf Auftritte von Michael Patrick Kelly und der Kultband Selig freuen.

Fest steht auch:

Die große Dirty Dancing Nacht mit Film, Party und Tanzkurs wird auch im kommenden Jahr wieder auf dem Theaterplatz gefeiert. "Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr und machen bei den Vorbereitungen keine Pause," erzählt Veranstalter Michael Claus. "Vor allem das anstehende Stadtjubiläum spornt uns an, etwas Besonderes zu bieten."

In Anlehnung an das Stadtjubiläum

So werden Teile des Filmnächte-Programms 2018 an die Themenräume des Stadtjubiläums Liebe, Höchstleistung, Form, Herausforderung und Fortschritt angelehnt sein. Für die weitere Ausgestaltung des Filmprogramms wird es wieder einen Programmbeirat geben. Voraussichtlich ab Januar können sich Chemnitzerinnen und Chemnitzer über die Homepage www.filmnaechte-chemnitz.de bewerben.

"Was sich ebenfalls nicht ändern wird, sind unsere Ticketpreise," ergänzt Michael Claus. Vom 7. Juli bis 2. September 2018 werden insgesamt 51 Filmabende und sieben Konzerte auf dem Theaterplatz stattfinden.