Umfangreiche Corona-Test bei Chemnitzer Fleischwaren GmbH

corona Reiserückkehrer und Mitarbeiter mit Symptomen sollen getestet werden

Bei dem Chemnitzer Unternehmen "Lutz Fleischwaren GmbH" soll es umfangreiche Corona Tests geben. Wie bekannt wurde, sollen vor allem Mitarbeiter mit Symptomen und Reiserückkehrer demnach getestet werden. Am Produktionsstandort in Chemnitz, wo Brühwurst-Produkte hergestellt werden, arbeiten mehr als 160 Mitarbeiter. Eine Vielzahl stammt vor allem aus Rumänien.

Die Tönnies-Gruppe war zuletzt in die Schlagzeilen geraten, nachdem es in einem Betrieb in Rheda-Wiedenbrück einen starken Corona Ausbruch gegeben hatte. Zirka 1550 Menschen sind hier bereits positiv getestet worden.