Unglaublich: die Bayern kommen!

DFB-Pokal Chemnitzer FC wird gegen FC Bayern München spielen

Im Cafe Moskau in Chemnitz fand die Übertragung der DFB-Pokal-Auslosung statt. Foto: Ralph Kunz

Der Chemnitzer FC hat das große Los gezogen! Die Himmelblauen empfangen in der ersten Runde des DFB-Pokals den FC Bayern München. Das hat die Auslosung in der ARD-Sportschau am Sonntagabend ergeben.

"Das ist nicht nur ist ein Hammerlos für uns als Club,. sondern auch für alle Fans und die Stadt. Wir können uns alle auf ein großes Fußballfest freuen", sagte CFC-Sportvorstand Steffen Ziffert. Ursprünglich hatte er sich einen Gegner gewünscht, gegen den die Himmelblauen die Chance gehabt hätten, die nächste Runde zu erreichen. "Aber jetzt bin ich über die Auslosung sehr glücklich", sagte Ziffert. "Und Glück hat nur der Tüchtige. Und ich sehe das Los auch ein Geschenk an alle Leute, die in den letzten Wochen erfolgreich für die Erteilung der Drittligalizenz hart und lange gearbeitet haben", sagte Ziffert.

Er hatte sich die Auslosung gemeinsam mit viele Fans im Cafe Moskau in der Straße der Nationen angeschaut. Beim Bekanntwerden der Paarung wackelten die Gläser auf den Tischen gewaltig.

Der CFC hatte sich durch den 2:1- Sieg im Endspiel des sächsischen Landespokals gegen den FC Lok Leipzig für den DFB-Pokal qualifiziert.