• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

VMS verspricht barrierefreie Zugverbindung nach Leipzig

mobilität Der neue Dieselzug soll Pendler entlasten

Im Dezember 2019 soll es Erleichterung für alle Pendler geben. Der VMW kündigte am Dienstag die Einführung eines weiteren Zuges im Winter diesen Jahres an. Der Dieselzug soll auf der Strecke Chemnitz-Leipzig (RE6) zum Einsatz kommen. Bestehend aus zwei gekoppelten Triebfahrzeugen LINT 41, bietet der barrierefreie Zug 258 Sitzplätze und eine durchgehende Klimatisierung des Innenraums.

Die modernen Dieselzüge kommen derzeit bereits sporadisch zum als Ersatzzüge bei defekten oder gewarteter Technik der Mitteldeutschen Regiobahn. Auch bei weiteren Ausfällen der bislang eingesetzten Loks (ER 20) soll der Dieselzug bereits Abhilfe schaffen. Nach mehreren Ausfällen im Juni wird das Angebot somit wieder normalisiert.

 



Prospekte