Wieder über 800

Gewichtheben CAC erwartet SSV Samswegen

Erstmals seit Jahren besteht die Bundesliga nur noch aus zwei statt bisher drei Staffeln. So kommt es diesmal bereits in der regulären Saison der Staffel Ost am Samstag (Beginn: 17.00 Uhr, Haus des Gastes, Zwickauer Straße 485) zum Kampf der Chemnitzer AC-Riege gegen den anhaltinischen SSV Samswegen, mit dem man sonst in der Endrunde schon so manchen Strauß ausgefochten hatte. Die Mannen aus Wolmirstedt, in deren Reihen u.a. der Ex-Chemnitzer Markus Krümmer hebt und die sich im Sommer mit dem Albaner Ervis Tabaku verstärkt hatten, gewannen zwar ihre bisherigen zwei Saisonkämpfe in Eibau und gegen Görlitz-Zittau jeweils knapp, schafften jedoch nur um die 650 Punkte.

Ganz anders die Chemnitzer. Der Titelverteidiger hebt beständig über 800 Punkte und stellte gegen Görlitz mit 875,4 schon mal eine Saisonbestmarke auf. Nahtlos in die Erfolgstruppe eingefügt hat sich auch Neuzugang und Auswahlheberin Julia Rohde.