Winter-Walken Auf Sylt

Wie wärmen sich die Friesen nach einem Sylter Strand-Spaziergang durch den knackig-kalten Nordseewind wieder auf? Mit einem heißen "Pharisäer", am besten am prasselnden Kaminfeuer serviert. Der Kaffee mit Sahne und einem Schuss Rum sorgt auch bei den Gästen für inneres Wohlbefinden, die ihren Weg auf die winterliche Insel gefunden haben. Dort gibt es viele Möglichkeiten, sich in der kalten Jahreszeit zu entspannen: beim Wandern um die Hörnumer Südspitze ebenso wie beim Joggen auf dem Lister Ellenbogen. Wer mag, kann auch auf einem Pferd durch die Braderuper Heide traben oder entlang der Strecken des Nordic Walking Parks Sylt walken. Weitere Informationen unter www.sylt.de