20 Zentimeter Neuschnee in Kühnheide

Winter Das Kälteloch des Erzgebirges glitzert weiß

Foto: Bernd März

Kühnhaide/ Reitzenhain. Die ganze Nacht hinweg und auch am Vormittag gab es weitere intensive Schneefälle im Erzgebirge. Über 20 Zentimeter Neuschnee sind in Marienberg-Kühnhaide - dem Kälteloch im Erzgebirge - und Reitzenhain gefallen. Tiefwinterlich präsentiert sich das Erzgebirge derzeit.