35-Jähriger in eigener Wohnung überfallen

Polizei Mehrere Unbekannte brachen in Mietshaus ein

35-jaehriger-in-eigener-wohnung-ueberfallen
Foto: Chalabala/iStockphoto

Annaberg-B. In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es um 1 Uhr in der Geyersdorfer Straße in Annaberg-Buchholz zu einer Körperverletzung.

Mehrere Unbekannte verschafften sich Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus, indem sie die Haustür aufdrückten. Im Haus angekommen klingelten sie bei einem 35-Jährigen und traten die Tür ein.

Der Mieter wurde bei seinem Erscheinen an der Tür von den Angreifern geschlagen und verletzt. Er wurde im Krankenhaus ambulant behandelt.

Die Tatverdächtigten konnten flüchten. Die Polizei ermittelt nun wegen gefährlicher Körperverletzung.