Auszubildende gestalten eigenhändig Gala-Abend

Beruf Nachwuchskräfte der "Ahorn Hotels & Resorts" fit für ihre Gäste

Kurort Oberwiesenthal. 

Kurort Oberwiesenthal. Am 27. Mai luden die Auszubildenden der Ahorn Hotels & Resorts im Kurort Oberwiesenthal ihre Familien und Freunde zu einem eigens organisierten Gala-Abend ein. Das heißt, die Nachwuchskräfte im "Ahorn Hotel Am Fichtelberg" und im "Best Western Ahorn Hotel Oberwiesenthal" haben einen Abend für ihre Angehörigen komplett selbst geplant und umgesetzt, Speisen und Getränke selbst kalkuliert, bestellt und zubereitet. Außerdem gestalteten sie eigenhändig die Tischdekoration und Menükarten und putzten die Zimmer der Gäste.

Ab 16 Uhr standen sie dann an der Rezeption und begrüßten ihre Eltern, Großeltern und Freunde beim Check-in. Insgesamt wurden 58 Gäste zu diesem besonderen Abend in das "Ahorn Hotel Am Fichtelberg" eingeladen. Die Gäste konnten ein vielseitiges 6-Gang- Menü, kreiert von den Azubis, genießen. Zwischen den Gängen gestalteten die Jugendlichen ein Showprogramm, bei dem sie die Aufgaben der einzelnen Hotelbereiche veranschaulichten.

 

Gelungene Umsetzung des Abends

So filetierten die Koch-Azubis vor den Gästen einen Lachs. Die Restaurantfachleute zeigten, wie man fachgerecht Tische zum Frühstück und Abendessen eindeckt. Die Hotelfachleute stellten typische Fälle an der Rezeption nach. Es war ein rundum gelungener Abend für alle. Die Ausbilder der beiden Hotels waren mehr als zufrieden und haben die Umsetzung ihrer Schützlinge sehr gelobt.

"Wir geben unseren Azubis gerne die Möglichkeit zu solch einem eigenen Projekt. Für sie ist es ein tolles Highlight, ihren Familien zu zeigen, was sie können und wie sie untereinander zusammenarbeiten. Außerdem ist es auch schon eine schöne Prüfungsvorbereitung", sagt Daniel Voß, F&B- Manager und Ausbildungsbeauftragter der Ahorn Hotels & Resorts im Kurort Oberwiesenthal.