Betrunkene Fahrerin rast in den Gegenverkehr

Unfall Atemalkoholwert von 1,66 Promille festgestellt

betrunkene-fahrerin-rast-in-den-gegenverkehr
Foto: Getty Images/iStockphoto

Schwarzenberg. Auf der B101 im Ortsteil Grünstädtel konnte gestern ein 21-jähriger Autofahrer eine stark alkoholisierte Frau an der Weiterfahrt hindern. Zuvor war die 43-Jährige, deren Atemalkoholwert nach Angaben der Polizei 1,66 Promille betrug, auf Höhe einer Tankstelle in den Gegenverkehr geraten.

Der Fahrer des entgegenkommenden VWs konnte den Zusammenstoß nur durch ein Ausweichmanöver verhindern. Dabei landete dieses in einer Schneewehe am Straßenrand.

Da 43-Jährige fuhr unbeirrt weiter fuhr, kehrte der Fahrer um, holte sie am Ortseingang Schwarzenberg ein und stellte sie zur Rede. Laut Polizei kamen alle Beteiligten mit dem Schrecken davon. Am Auto des 21-Jährigen entstand nur ein geringer Sachschaden.