Buntes Programm auf und neben dem Reitplatz

Dorffest Großolbersdorf bietet drei Tage lang sportliche und kulturelle Höhepunkte

Großolbersdorf. 

Großolbersdorf. Ort für die feierliche Eröffnung des "Olberschdorfer Dorffestes" war am Freitagabend die örtliche Kirche. Der Großteil der dreitägigen Feierlichkeiten wird sich jedoch auf dem Großolbersdorfer Reitplatz abspielen, wo auch das große Festzelt aufgebaut ist.

"Am Sonntag geht es auf dem Reitplatz ab 8 Uhr mit den Springprüfungen weiter", ergänzt die Vereinsvorsitzende. Ehe am Abend (21.30 Uhr) das Flutlichtspringen den krönenden Höhepunkt darstellt, geht es aber auch andernorts sportlich zu. Schließlich beginnt 9 Uhr neben dem Volleyballturnier in der Turnhalle auch der Erzgebirgspokal der Feuerwehren auf dem Sportplatz. Der Abend gehört dann wieder der Musik, wenn 19 Uhr die "Olberschdorfer Schlagerparty Nr. 2" losgeht.

Doch nicht nur im Festzelt erklingen die Instrumente. Auf dem Teichplatz steigt ab 19.30 Uhr zudem ein Open-Air-Konzert mit den Bands "Cube 11" und "Miriquidi". Am Sonntag folgen eine geführte Wanderung (9 Uhr), der 15. Stülpnerlauf (9.30 Uhr), der Mittagsschoppen (11 Uhr) sowie ab 14 Uhr ein Gaudi-Sportfest sowie ein Motorradfahrergottesdienst.