• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Doppelspiel vor heimischer Kulisse

Volleyball WSG-Frauen heute mit zwei Heimspielen

Zschorlau/Schwarzenberg. 

Zschorlau/Schwarzenberg. Die Volleyballerinnen der SG WSG Schwarzenberg-Wildenau/ Albernau haben in der aktuellen Bezirksklasse-Saison bisher zwei Spiele bestritten und dabei zwei Niederlagen einstecken müssen. Ein 1:3 gegen den VfL Wildenfels und ein 0:3 gegen den VfB Schöneck 1912 I. Am Samstag steht für die Frauen um Trainer Jörg Stiefler der erste Heimspieltag an. Als Tabellensiebente treffen die WSG-Frauen mit den Volley´s 2016 Zwickauer Land auf die Dritten. Im zweiten Spiel hat man die Frauen vom Jacober VV/Jug. gegenüberstehen, die aktuell Vierte sind.

Spielbeginn ist 14 Uhr. Die Mannschaft, die zusammengelegt worden ist mit Spielern aus Schwarzenberg-Wildenau und aus Albernau, findet sich immer besser und auch die Trainingsbeteiligung sei besser geworden, sagt Stiefler. Das merke man am Niveau. Die WSG-Frauen wollen ihren Heimvorteil heute nutzen und versuchen, etwas Zählbares aus den beiden Spielen, die anstehen, mitzunehmen.



Prospekte