• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Eric Frenzel ist wieder beim SSV Geyer

Sport Vorzeigesportler kehrt in seinen Heimatverein zurück

Erzgebirge. 

Erzgebirge. Als vergangene Woche die Pressemittelung mit der Überschrift "Frenzel bis jetzt nicht auf der Startliste des Sommer Grand Prix" ins E-Mail-Postfach flatterte, herrschte Irritation.

Schnell wurde aber klar, dass der Vorzeigesportler Eric Frenzel, der in seiner Laufbahn alles gewann, was möglich ist, in seinen Heimatverein, dem SSV Geyer, in dem seine sportliche Laufbahn begann, zurückkehrt. Stellung nahm der mehrfache Olympiasieger und Weltmeister am Montagnachmittag bei einer Pressekonferenz für den am Wochenende stattfindenden Sommer-Grand Prix der Nordischen Kombination.

Der WSC-Erzgebirge-Oberwiesenthal-Geschäftsführer Christian Freitag (Im Bild links) überreichte Eric Frenzel an dieser Stelle die Ehrenmitgliedschaft seines Vereins, in dem der Spitzensportler in den letzten 10 Jahren die Weltspitze anführte. Auch der Präsident des SSV Geyer, Jens Anders, fand nur anerkennende Worte.



Prospekte