Erneut Küken in Gully - Feuerwehr rettet kleines Tier

Blaulicht Diesmal fällt Ente in Buchholzer Kanalisation

Annaberg-Buchholz. 

Annaberg-Buchholz. Die Feuerwehr Buchholz musste am Sonntag schon wieder zur Entenrettung ausrücken. Diesmal war ein Entenküken in einer Kanalisation im Kreuzungsbereich Karlsbaderstraße, Talstraße gefangen. Diesmal konnte das Küken nicht relativ zügig gerettet werden. Der Kanalisationsdeckel ging nicht zu öffnen, sodass er mit schwerer Technik herausgezogen wurde, danach wurde ein Küken aus einem Rohr gerettet. Diesmal ist jedoch die Entenmama schon weitergereist. Das Entenküken wurde unverletzt gerettet und ins Tierheim nach Annaberg gebracht. Dort kümmern sich nun Pfleger um das Küken. Nach einer Stunde konnten die Kameraden wieder einrücken.