Gibt es den Yeti wirklich?

Veranstaltung Lugauer KFZ lädt ein

gibt-es-den-yeti-wirklich
Spielzeit an der Platte im Schulclub Beierfeld. Foto: Armin Leischel

Lugau. Das Kultur- und Freizeitzentrum (KFZ) Lugau lädt am 22. Februar ab 10 Uhr zur Suche nach dem Yeti ein. Im tief verschneiten Steegenwald sind die Wanderer auf der Suche nach dem erzgebirgischen Yeti - einer sagenumwobenen Spezies, die noch niemand wirklich zu Gesicht bekommen hat. Kann man den Yeti mittels Köder zu Gesicht bekommen? Ist der Yeti ein friedliches Wesen? Am Ende der Wanderung können hoffentlich alle offenen Fragen beantwortet werden.

Elternzettel mitbringen!

Eine Anmeldung unter Telefon 037295/2486 ist erforderlich. Weitere Informationen sind unter www.freizeitzentrum-lugau.de erhältlich.

Am 16. Februar lautet das Motto des Schulclubs Schwarzenberg "Let's dance! - Lust auf Party?". Dazu geht es ins Freizeitzentrum "Phönix" nach Grünhain. Start ist 15.45 Uhr am Busbahnhof in Schwarzenberg. Das Ende ist gegen 19.10 Uhr wieder am Busbahnhof geplant. Unkostenbeitrag 3 Euro. Zeit für lustige Spiele gibt es auch im Schulclub Beierfeld in der Frankstraße 9.

Unbedingt für alle Angebote die bestätigte Teilnahme auf dem Elternzettel mitbringen. Infos unter 03774/329579 oder E-Mail: schulclub@awo-erzgebirge.de.