Historische Eröffnungsfahrt nachgestellt

Jubiläum Mit Dampflokomotive und viktorianischer Kleidung

historische-eroeffnungsfahrt-nachgestellt
Foto: Ilka Ruck

Steinbach. Der Bahnhof Steinbach platzte Ende vergangener Woche aus allen Nähten. Fotoapparate wurden scharf gemacht und die Videokameras eingestellt. Dann dauerte es auch nicht lange, bis der nachgebaute historischen IK-Zug um die Ecke bog und die Grenadiere nach dem Banddurchtrennen ihre ohrenbetäubenden Salutschüsse abgaben.

Vor der alten Dampflok postierten sich Damen und Herren im Look vergangener Zeiten. Anlässlich des Doppeljubiläums hatte die IG Preßnitztalbahn keine Kosten und Mühen gescheut, um den Hunderten von Gästen aus Politik, Wirtschaft, Tourismus und Förderern des Vereines zur Festveranstaltung ein echtes Spektakel zu bieten.

Denn genau an diesem 1. Juni 1892 ist der öffentliche Betrieb auf der Preßnitztalbahn aufgenommen worden. Die Gäste konnten somit hautnah die Nachstellung der Eröffnungsfahrt von 1892 mit dem historischen IK-Zug erleben.