Opel prallt Frontal gegen Baum

Verkehrsunfall Fahrer schwerverletzt

Foto: Kenny Langer

Geyer. Am Sonntagabend wurden Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei kurz nach 22:30 Uhr auf die Geyersche Straße zu einem PKW-Unfall gerufen.

Aus ungeklärter Ursache kam ein Opel der von Tannenberg Richtung Geyer, fuhr nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Als Feuerwehr und Rettungsdienst an der Einsatzstelle ankamen, wurde der 55-jährige Fahrer bereits von Ersthelfern betreut. Der Fahrer kam schwerverletzt in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr klemmte die Batterie ab und band die auslaufenden Betriebsmittel. Im Einsatz waren neben Rettungsdienst und Polizei, die Feuerwehr aus Geyer und Tannenberg mit 25 Kameraden. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf 5.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlung zur genauen Unfallursache aufgenommen.