• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

PKW überschlägt sich in Oberscheibe

Blaulicht Skoda-Fahrer hat Glück im Unglück

Oberscheibe. 

Oberscheibe. Gegen 17.45 Uhr befuhr ein Skodafahrer die Crottendorfer Straße in Richtung Oberscheibe. Aus ungeklärter Ursache, vermutlich aber auf Grund unangepasster Geschwindigkeit, kam er nach links von der Fahrbahn ab, fuhr ein Verkehrszeichen um und überschlug sich. Nur ein Haufen Kieß konnte das Fahrzeug stoppen. Im Fahrzeug befanden sich zahlreiche leere Kisten Bier, die es durch den Aufprall durch den Kofferraum wirbelte.

Auf Grund des Unfallbildes kann der Skodafahrer seinen zweiten Geburtstag feiern. Er konnte zusammen mit zwei Ersthelfern aus dem Fahrzeug klettern und kam nur mit leichten Blessuren ins Krankenhaus. Dennoch, der Skoda ist Schrott und jede Menge Öl liefen ins Feld. Die Feuerwehr aus Oberscheibe war mit acht Kameraden vor Ort und nahm die auslaufenden Betriebsmittel auf. Sie leuchtete zudem die Unfallstelle aus. Die Polizei war ebenfalls vor Ort und ermittelt zur Unfallursache. Die Crottendorfer Straße blieb für einige Zeit gesperrt.



Prospekte & Magazine