• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Unglaublich! Autofahrer mit 4,5 Promille in Schwarzenberg unterwegs

Polizei Fahrer flüchtete vom Unfallort

Schwarzenberg. 

Schwarzenberg. Am gestrigen Dienstag stieß ein beim Fahren in eine Parklücke in der Sachsenfelder Straße ein Pkw VW gegen einen parkenden Pkw Opel, wobei ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 600 Euro entstand. Der VW-Fahrer entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, konnte jedoch ausfindig gemacht werden. Da die Polizisten Alkoholgeruch bei dem VW-Fahrer wahrnahmen, wurde ein Atemalkoholtest mit dem Mann durchgeführt.

Sicherstellung des Führerscheins

Der Test ergab einen Wert von 4,5 Promille. Es folgten Blutentnahme und Sicherstellung des Führerscheines des Mannes.



Prospekte