Zwei Verletzte nach Unfall in Venusberg

Blaulicht Die 37-Jährige geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegen kommenden Fahrzeug

Venusberg. 

Venusberg. Die 37-jährige Fahrerin eines PKW Ford war am Mittwoch früh auf der S 230 (Gelenauer Straße) unterwegs, als sie etwa 100 Meter vor dem Ortseingang Venusberg auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte der Ford mit einem entgegenkommenden PKW VW, einer 39-jährigen Fahrerin. Beide Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. An den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 20.000 Euro.

Die Feuerwehr Venusberg war im Einsatz um die Batterien abzuklemmen und die Straße zu reinigen.