• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

39-jähriger Biker nach Unfall in Oederan schwer verletzt

Blaulicht K 7703 musste voll gesperrt werden

Oederan. 

Oederan. Am Sonntagnachmittag fuhr die aus Richtung Hausdorf kommende 54-jährige Fahrerin eines Pkw Skoda von der K 7703 nach links auf die bevorrechtigte B 173 in Richtung Oederan. Dabei kollidierte der Skoda mit einem auf der Bundesstraße aus Richtung Oederan kommenden Krad KTM. Durch den Anstoß stürzte der 39-jährige Biker und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beziffert sich insgesamt auf etwa 12.000 Euro. Die Bundesstraße war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.