• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Brand-Erbisdorf ist Rope-Skipping-Weltmeister!

Sieg Verein aus Mittelsachsen trat in Oslo an und siegte

Oslo/Brand-Erbisdorf. 

Oslo/Brand-Erbisdorf. Sie waren nicht chancenlos nach Oslo aufgebrochen, die sechs jungen Sportler der "Saxon Kangaroos", doch dass sie tatsächlich mit einem Weltmeistertitel von den Wettbewerben wieder nach Hause kommen würden, hat alle glücklich gemacht. Die Delegation der Rope-Skipping-Abteilung des SSV 91 Brand-Erbisdorf hat bei den Titelkämpfen im norwegischen Oslo eine Goldmedaille erobert. Mit Frizzi Seltmann von Sportensemble Chemnitz gewann man bei der Double-Under-Staffel der Offenen Klasse den ersten WM-Titel für die Brand-Erbisdorfer. Klar, dass man damit den größten Erfolg überhaupt feiert. Doch gab es noch weitere erfolgreiche Platzierungen zu vermelden, denn die beiden Speed-Staffeln wussten sich in den Top Ten zu etablieren. Man sei nun nicht nur Welterbe, sondern zudem noch Weltmeister, meinte Trainings- und Abteilungsleiter Jens Matthes dazu.



Prospekte